Deutsche Übersetzung: Want to learn Mando'a?

Threads for lessons should go here. One thread per author/language, please.

Deutsche Übersetzung: Want to learn Mando'a?

Unread postby Fenedor » 17 Mar 2014 20:11

Lektion 1: Die Basics

Zu Beginn noch eine Anmerkung des Übersetzers: Mando'a wurde von englischen Muttersprachlern entwickelt und beruht so natürlich eher auf der englischen Grammatik und Satzstruktur. Aus diesem Grund ist eine 1 zu 1 übersetzung ins Deutsche oder aus dem Deutschen schwierig und es wird empfohlen Mando'a stets vom Englischen her anzugehen.
Natürlich steht es jedem frei einen deutschen Mando'a Dialekt zu kreieren.


Nachdem ihr euer Wörterbuch und die Grammatikanleitung hier runter geladen habt, ist es nun endlich an der Zeit zu lernen wie ihr Mando'a nutzt.

Zuerst solltet ihr natürlich die Grammatikanleitung lesen um die Basis dieser Sprache zu verstehen.
Jetzt lasst uns anfangen -

Die Sprache sprechen -

Der Großteil der Aussprache wird in der Mando'a Grammatikanleitung erklärt.
Was ich hier hinzufüge ist was ich, aufgrund von aktuellen Aussprachen im Mando'a Wörterbuch, als genauer erachte.

    E – manchmal mitten im Wort „eh“ ausgesprochen
    O – manchmal „aw“
    C – normalerweise „s“ ausgesprochen, vor „a“, „o“, oder „u“ aber als „k“ ausgesprochen

Satzstruktur -

Guckt euch zuerst diese Sätze an,

    Guckt euch zuerst diese Sätze an,

    „Niemanden interessiert es wer dein Vater war, nur was für ein Vater du sein wirst.“ (Englisches Original: „Nobody cares who your father was, only the father you'll be.“)
    „Gar taldin ni jaonyc; gar sa buir, ori wadaas'la.“
    Die wörtliche Übersetzung lautet, „Deine Blutlinie nicht wichtig; du als Vater, sehr wertvoll.“ (E. Original: „Your bloodline not important; you as father, very valuable.“
    Und,
    „Ein Mandalorianer vergisst nie.“
    „Mando'ad draar digu.“
    Die wörtliche Übersetzung lautet, „Mandalorianer nie vergisst.“ (E. Orignal: „(A) Mandalorian never forgets.“)

Obwohl sie nicht klar definiert ist, erscheint der Aufbau der Satzstruktur des Mando'a dem Basic (in diesem Fall Englisch) sehr ähnlich zu sein. Zur selben Zeit, ist der wichtigste Teil des geschriebenen und gesprochenen Mando'a die Klarheit/Verständlichkeit, deshalb sollte eure Wortreihenfolge dem Leser oder Zuhörer den Sinn übermitteln auch wenn dies nicht zu der obigen Satzstruktur passt.

Anmerkung Übersetzer: Besonders im zweiten Beispiel erkennt man den Unterschied zwischen dem englischen und deutschen Satzbau: "Mando'ad draar digu" "(Ein) Mandalorianer nie vergisst" statt "Mando'ad digu draar" "(Ein) Mandalorianer vergisst nie" wie wir im Deutschen sagen würden. Deutscher Satzbau würde im aktuell gesprochenen Mando'a wahrscheinlich als Dialekt gelten und, im Einklang mit dem obigen Absatz (Sinn übermitteln), auch verstanden werden.

Die anderen Lektionen werden ebenfalls bald übersetzt.



Translated from this page with kind permission of Cuyan Atinii.
Übersetzt von dieser Seite mit freundlicher Erlaubnis von Cuyan Atinii.
Fenedor
Verd
 
Posts: 8
Joined: 15 Mar 2014 16:29
Location: Germany

Return to Lessons

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron